Skip to main content

Myopie-Management bei Kindern: Sicher. Schnell. Effektiv

Schon häufiger haben wir Sie über die Risiken von steigender Kurzsichtigkeit bei Kindern und Jugendlichen und möglichen Korrekturmethoden aufgeklärt.

Wir bei sport:optic beschäftigen uns intensiv mit dem Thema "Myopie-Management bei Kindern" und haben daher die "Orthokeratologie" etabliert und in einigen Fällen erfolgreich umgesetzt. Dabei tragen kurzsichtige Kinder und Jugendliche über Nacht formstabile Kontaktlinsen. Diese modulieren die Hornhaut so, das erstens tagsüber keine Korrektur der Fehlsichtigkeit mehr notwendig ist, und zweitens verhindert wird, dass die Kurzsichtigkeit durch Längenwachstum des Auges weiter voranschreitet. Zahlreiche Studien bestätigen die Wirksamkeit.

Seit dem Frühjahr diesen Jahres gibt es durch die Firma HOYA nun eine andere Herangehensweise an das Myopie-Management: Das Unternehmen mit japanischen Wurzeln hat ein innovatives Brillenglas für kurzsichtige Kinder entwickelt. Mittels einer Technologie namens D.I.M.S. soll ebenfalls erreicht werden, dass es zu einer Verlangsamung fortschreitender Kurzsichtigkeit kommt. Eine zweijährige klinische Studie bestätigt, dass MIYOSMART Brillengläser mit D.I.M.S. Technologie durchschnittlich zu einer 60%igen Verlangsamung der Myopiesteigerung führt. Diese speziellen Brillengläser haben auf der Vorderfläche ein fast unsichtbares Wabenmuster und werden ausschließlich in dem unzerbrechlichen Material Polycarbonat gefertigt. Sie sind perfekt für alle Kinder, bei denen einen Kontaktlinsenanpassung nicht möglich ist bzw. deren Eltern kritisch gegenüber invasiven Methoden eingestellt sind.

Frau Grimme und Frau van Leeuwen haben eine spezielle Weiterbildung absolviert und sind nun berechtigt, diese Brillengläser anzupassen. Wenn Ihr Kind bereits in jungem Alter kurzsichtig und evtl. auch erblich vorbelastet ist, denken Sie frühzeitig über Myopiemanagement nach. Vereinbaren Sie einen Termin und gemeinsam schauen wir, welche Methode für Ihr Kind geeignt ist.

Telefon: +49 (0) 209-504-67500

Unsere Sprechzeiten sind täglich von Montag bis Freitag von 8:30 Uhr - 16:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Termin vereinbaren

Gerne nehmen wir uns für Ihre Beratung ausreichend Zeit. Bitte vereinbaren Sie online einen Termin mit uns. So können wir besser planen und es können Wartezeiten vermieden werden.

Telefon 0231 18 15 840

Termin vereinbaren
Adresse/Anfahrt

sport:optic
Hagener Straße 295
44229 Dortmund
Telefon 0231 18 15 840

Routenplanung
Öffnungszeiten
Mo9:00 - 13:0014:30 - 18:00
Di9:00 - 13:0014:30 - 18:00
Mi9:00 - 13:0014:30 - 18:00
Do9:00 - 13:0014:30 - 18:00
Fr9:00 - 13:0014:30 - 18:00
Sa9:00 - 14:00 

sport:optic pflanzt Bäume!

Alle reden vom Klimawandel, sport:optic wird aktiv.

Ab sofort unterstützen wir die gemeinnützige Organisation "Aktion Baum" aus Hamburg. Diese Non-Profit-Organisation setzt sich in regionalen Projekten dafür ein, Wälder wieder aufzuforsten. Unsere Spenden fließen direkt in das Projekt "Pflanzung Möhnesee".

Ein Baum kostet 3 Euro. Wir haben gerade 200 Bäume gekauft und so schon einmal "vorgelegt". Zukünftig kaufen wir für jede verkaufte Brille einen Baum. Im Herbst 2022 laden wir dann alle Interessierten ein, mit uns am Möhnesee aktiv zu werden und die Pflanzlinge in die Erde zu setzen.

Wir hoffen auf ganz viele Nachahmer für zukünftig gesunde Wälder, die unser regionales Klima regulieren, uns zuverlässing mit Sauerstoff versorgen, CO2 binden und die Schadstoffe aus unserer Luft herausfiltern. Unsere Kinder und Kindeskinder werden es uns danken.

Zurück